• bild01_slider.jpg
  • fz20855.jpg
  • fz20860.jpg

Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes „Persönlichkeitsbildung“ machte die 4. Klasse eine Exkursion nach Wien, um die Stadt von einer anderen Perspektive kennenzulernen.

Ein von Obdachlosigkeit betroffener Mann führte die Schülerinnen und Schüler rund um den Hauptbahnhof und erzählte aus seinem Leben.

Information, Vorurteile abbauen, Toleranz stärken und andere Lebensumstände verstehen, sind wichtige Inhalte, die den Schülerinnen und Schülern dabei zur Stärkung ihrer persönlichen Entwicklung mitgegeben werden sollen.

Im Anschluss ging es mit der U Bahn zum Prater. Zwei Stunden Entertainment bildetet den krönenden Abschluss unseres Wientages.
Mit dem Zug ging es wieder zurück nach Grimmenstein. Herzlichen Dank an die Eltern, die uns beim Transfer zum Bahnhof unterstützt haben!

 

 

 

 

Site by christoph|b
Joomla templates by a4joomla
(c) 2013, HS Hochneukirchen