• bild01_slider.jpg
  • fz20855.jpg
  • fz20860.jpg

Vom 9.-16. Mai verbrachten die 3. und 4. Klasse der NMS eine Sprachwoche in Sliema in Malta.
Die abwechslungsreiche Woche begann bei fast sommerlichen Temperaturen mit Ausflügen in den Süden Maltas zur Blauen Grotte und in die Hauptstadt Valletta, wo in einer 5D Show die Geschichte bzw. die eindrucksvollen Befestigungsanlagen Maltas gezeigt wurden.
Der Sonntag sollte ein Relaxtag am Strand Mellieha werden, doch das Wetter spielte nicht ganz mit.
Trotzdem wagten alle ein Bad im kühlen Nass.
An vier Vormittagen besuchten die Schüler und Schülerinnen einen Kurs in einer der vielen Sprachschulen Maltas. Nachmittags machten wir dann Ausflüge, eine Hafenrundfahrt, eine Shopping Tour und einen Besuch im Beach Club der Sprachschule.
Es war eine gelungene Reise, die viele neue Eindrücke und Erfahrungen mit sich brachte.
Am Abreisetag starteten wir schon um 4 in der Früh, die Air Malta brachte uns sicher nach Schwechat. Mit der Fa. Schinewitz ging es dann flott nach Hause!

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals herzlich beim Elternverein Hochneukirchen bedanken, der unsere Reise mit jeweils 300€ pro Klasse unterstützt hat.
Auch die Gemeinde hat jeweils 80€ beigesteuert.

 FOTOS

 

Site by christoph|b
Joomla templates by a4joomla
(c) 2013, HS Hochneukirchen