• bild01_slider.jpg
  • fz20855.jpg
  • fz20860.jpg

 Für die 1. und 2. Klasse der NMS findet heuer wieder „ Soziales Lernen in Bewegung“

 in 5 Einheiten zu je 2 Unterrichtsstunden statt.

 Mag. Ulrich Prammer trainiert die Schüler durch Spiele mit sozialem Charakter auf

 Teambildung, Vertrauen, Konfliktprävention, Kooperation und sich an Regeln zu halten.

 Die Schüler machen mit großem Eifer mit und es macht ihnen sichtlich Spass.

 

 

BEWEGTE KLASSE

In der Sekundarstufe

 

Information

zum Programm -Bewegte Klasse- mit Mag Ulrich Pammer

im Rahmen der Initiative „Tut gut“ Niederösterreich

 

 

Die SchülerInnen und die LehrerInnen der 1. und 2. Klasse der NMS Hochneukirchen nehmen heuer am Programm „Bewegte Klasse“ teil. 

Das Ziel des Programms ist die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung. Dazu werden motivierende Teamspiele und Bewegungsaktivitäten, die zur Selbsttätigkeit anregen, angewandt.

Um soziale Kompetenzen zu erwerben, fördern und begleiten Trainer/Lehrkräfte die eigenständige und kreative Zusammenarbeit in Gruppen. Dabei kommen die persönlichen Stärken der SchülerInnen zum Einsatz. 

In den insgesamt 10 betreuten Einheiten werden Inputs für bewegtes und soziales Lernen gegeben, welche von den Lehrkräften angepasst und in den Schulalltag integriert werden.

 

 

Site by christoph|b
Joomla templates by a4joomla
(c) 2013, HS Hochneukirchen